Mit dem Aufruf des Videos erklären
Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube
übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung
gelesen haben.

Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Night Out - Alle feiern nackt!
Es ist Samstagnacht in Berlin. Nach Sonnenuntergang erwacht die angesagte Metropole zum Leben:... mehr
Produktinformationen "Night Out - Alle feiern nackt!"
Es ist Samstagnacht in Berlin. Nach Sonnenuntergang erwacht die angesagte Metropole zum Leben: Ein bunter Mix aus Singles, Paaren und Neugierigen jeglicher sexueller Orientierung erkundet sehnsüchtig nach Spaß und körperlicher Befriedigung die Clubszene der Stadt. Kunstgalerist Felix zeigt seinem Star-Künstler Michael und dessen geschäftstüchtiger Frau Sarah die angesagtesten Clubs, während Lena und ihre Geliebte Ingrid auf den Syrer Amir treffen, dessen anfängliche Schüchternheit sie zu immer neuen erotischen Spielen reizt. Martha und Sebastian versuchen im Nachtleben einen Investor zu finden und die junge Layla sucht unter Neonlicht und treibendem Bass nach dem Vater ihres ungeborenen Kindes. Während einer durchtanzten Nacht im berüchtigten Sex-Club KIT KAT kreuzen und entzweien sich hier die Wege einer rastlosen Clique im Sog der Großstadt. Eine rauschhafte Party bis zum Morgengrauen, die keiner von ihnen je vergessen wird...

Der griechische Filmemacher Stratos Tzitzis durfte seinen tabulosen Erotikfilm NIGHT OUT als erster Filmemacher überhaupt im legendären KIT KAT-Club drehen, jenem sagenumwobenen Ort in Berlin-Mitte, in dem zulässig ist, was gefällt und wo keine Kameras oder Mobiltelefone erlaubt sind - die textilfreie Zone war in jener Nacht mit über 1.000 echten Gästen gefüllt. Das ewig pulsierende Berlin wird zum Spielplatz einer Generation, die bedingungslosen Spaß sucht und ihn hier findet. So entstand ein kontroverser und ungeschminkter Blick auf eine Szene, deren lustvolle Unbekümmertheit zum Synonym für das freie Leben in der aufregendsten Stadt Europas wurde. NIGHT OUT ist ein absoluter Trip für die Sinne!

Pressestimmen:

Liebeserklärung an Berlins Nacht. (B.Z.)

In diesem Berlinale-Film geht es zur Sache. (B.Z.)

Ein Fest für hetero- und homosexuelle Singles, Paare und Polyamore, die Spaß, Zerstreuung, Sex oder den totalen Kick suchen ... Stratos Tzitzis feiert in seinem Film Berlin als Ort der nächtlichen Freiheit, des Hedonismus und eines schwul-lesbischen Selbstverständnisses ... Der treibende Soundtrack und das durchweg spielfreudige Ensemble tun ihr Übriges. (KULTURA-EXTRA.de)

Im neuen Berlin-Film sprechen alle Englisch und feiern nackt. (BILD)

Pressebetreuung Kino und Home Entertainment:
More Publicity
Sabine Meiger
telefon: +49 (0)221-8006647
mobil: +49(0)170-4846566
Email: info@morepublicity.de
www.morepublicity.de

Filminfos:
Originaltitel: Night Out
Produktionsland: Deutschland 2018
Regie: Stratos Tzitzis
Darsteller: Mara Scherzinger, Sandra von Ruffin, Oliver Rath, Katerina Clark, Thomas Kellner

FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Sprache / Ton: Deutsch, Englisch DD 5.1
Bildformat: 2.38:1 (16:9)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 88 Minuten

Anzahl Discs: 1
Genre: Erotik

Erscheinungsdatum: 05.10.2018

Format: DVD
Verpackung: Softbox
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Genre: Erotik
Label: Meteor Film GmbH