Jack, der als Online-Pokerspieler seine Zeit hauptsächlich vor dem Bildschirm verbringt und... mehr
Produktinformationen "Camgirl - Wahnsinnige Begierde"
Jack, der als Online-Pokerspieler seine Zeit hauptsächlich vor dem Bildschirm verbringt und selten sein eher heruntergekommenes New Yorker Apartment verlässt, rutscht immer tiefer in eine leidenschaftliche Besessenheit, als er online die atemberaubende Dominatrix Scarlett kennenlernt. Was mit kurzer Befriedigung und einer gegenseitigen Neugier beginnt, steigert sich schnell in eine Obsession, in der virtuelle Realität und die wirkliche Welt in einem Wirbel der Lust verschmelzen - bis Jack vermutet, die angeblich an der Westküste lebende Scarlett bei einem Spaziergang in Chinatown erspäht zu haben. Im Rausch der Gefühle entwickelt sich eine dramatische Romanze zwischen zwei Menschen, die am jeweils anderen Ende des Monitors ihre ganz eigene Wirklichkeit erleben ...

Regisseur Ben Hozie, im wahren Leben eigentlich Frontmann der New Yorker Artpunk-Band Bodega, erschuf mit CAMGIRL - Wahnsinnige Begierde eine ultramoderne Bestandsaufnahme heutiger Beziehungen durch die Linse einer verfremdeten Realität. Die erotische Internet-Romanze scheut sich nicht vor Tabus, fordert vollen Einsatz von den bis ins Detail überzeugenden Hauptdarstellern (darunter eine absolut betörende Julia Fox aus Netflix' Adam-Sandler-Drama UNCUT GEMS) und wirkt wahrscheinlich genau deswegen umso echter. Sex'n'Talk für das neue Millenium!

DOWNLOADS: Pressematerial



Ab 26.03.2021 verfügbar als DVD und Digital!

freigegeben ab 16 Jahren (tbc.)

Pressestimmen / Facts:

Fast ein Abel-Ferrara, im Guerilla-Stil. (FILM PULSE)

Ein virtuelles erotisches Abenteuer, das die volle Bandbreite zeigt und definitiv nichts für sexuell schwache Nerven ist. (HORROR BUZZ)

Ich kann mir nichts vorstellen, was relevanter ist, da wir alle unser soziales Leben online verlagern. (CG MAGAZINE)

Eine wahre, rohe und äußerst moderne Liebesgeschichte, die nicht allzu süß ist. (DUDE I WATCHED THIS)

Ein unbehaglicher Blick auf einen Mann, der von seinem Fantasieleben verzehrt wird, und die sehr realen Konsequenzen, wenn er versucht, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen (BAD FEELING MAGAZINE)

Festivals und Auszeichnungen:
Montreal's Fantasia Film Festival 2020

Pressebetreuung:
Crowdpleaser Medien GbR
Tirzah Sträßle
E-Mail: crowdpleaser.medien@gmail.com
Tel: +49 (0) 176 / 29995523

Filminfos:
Originaltitel: PVT CHAT
Produktionsland: USA 2020
Regie: Ben Hozie
Darsteller: Julia Fox, Peter Vack

FSK: Keine Jugendfreigabe

Sprache / Ton: Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1
Bildformat: 2,0:1 (16:9)
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 86 Minuten

Bonusmaterial:
- Trailershow
Anzahl Discs: 1
Genre: Erotik

Erscheinungsdatum: 26.03.2021

Format: DVD
Verpackung: Softbox
FSK: Keine Jugendfreigabe
Genre: Erotik
Label: Meteor Film GmbH